Einer der Gründe für ReTest ist tatsächlich, dass wir die Welt (zumindest in der Software-Entwicklung und Qualitätssicherung) ein kleines Stück besser machen wollen. Dafür gibt es inzwischen einen Award: den B:Efficient Award der Karlsruher Wirtschaftsjunioren. Der Gewinner wird zum Teil auch über eine öffentliche Abstimmung ermittelt. Wir würden uns freuen, wenn Sie für uns Abstimmen!

Die Welt zu verbessern ist Berufung. Wer sich hierzu verpflichtet fühlt, braucht nicht unbedingt einen Award dafür? Das sehen die Karlsruher Wirtschaftsjunioren anders. Deshalb verleihen sie am 21.09.16 den B:Efficient Award.

Der B:Efficient Award zeichnet in der Praxis bewährte Wege zu mehr Effizienz, verstärkter Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen in Unternehmen und Start-ups der Technologieregion Karlsruhe aus. Da ReTest teilweise über 50% des Testing-Aufwandes einspart bzw. die Softwarequalität drastisch erhöht, haben wir uns für diesen Award beworben. Mehr Details dazu gibt es hier.

Aber wenn Sie nur für uns abstimmen wollen: einfach hier klicken und Ihre Email eintragen!

B:Efficient Award

Tagged in : Awards,

Dr. Jeremias Rößler
Dr. Jeremias Rößler

ist Software Ingenieur – spezialisiert auf das Erstellen und die Pflege von großen, komplexen Softwaresystemen, die unter akzeptablen Kosten stabil und zuverlässig funktionieren. Er besitzt über sechs Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Individualsoftware. 2013 hat er am Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Universität des Saarlandes promoviert. Seine Forschung beschäftigt sich mit dem Auffinden und der Analyse von Fehlern, indem Software-Systeme mittels generierter Tests systematisch ausgeführt und dabei Fehler aufgedeckt und analysiert werden. Er ist Gründer von ReTest, einem IT-Dienstleistungsunternehmen, das Software programmunterstützt testet.