Am Donnerstag, dem 15.12.2016 von 15:00 - 15:45 Uhr hält Jeremias Rößler einen Vortrag auf den IT Tagen in Frankfurt mit dem Titel "Next-Generation Testing mit Behavioral Diff".

Während der drei Konferenztage wird es bis zu sechs parallele Tracks mit über 160 Vorträgen und Sessions zu einer großen Bandbreite von Entwickler-, Admin- und Management-Themen geben. Wichtige Themen sind Architektur und Design, Microservices, Security, Data Access und Storage, IT-Leadership, Performance und Optimierung, Entwicklung von Anwendungen mit Java, .Net und App-Umgebungen, Analyse und Optimierung, Test und Quality und System Integration. Zudem bieten die IT-Tage 2016 die große Bandbreite aktueller und zukunftsorientierter Technologien von Cloud-Computing, Big Data über Internet of Things bis zu DevOps an.

Die IT-Tage richten sich an Software-Architekten, Entwickler, Administratoren, Projektmanager und IT-Entscheider. Während der IT-Tage 2016 wird es wieder großartige Möglichkeiten geben, sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen. Wer nicht dabei ist, versäumt wichtige Informationen zu aktuellsten Technologien!

Die IT-Tage 2016 finden vom 12. bis 15. Dezember 2016 im MARITIM Hotel an der Messe Frankfurt statt. Der Veranstaltungsort liegt sehr zentral und ist gut zu erreichen. Die Konferenz wird von Informatik Aktuell, dem Fachmagazin für professionelle Softwareentwicklung und Informationstechnik, ausgerichtet und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, sich über die neuesten Entwicklungen und Technologien auf dem Laufenden zu halten.

Tagged in : Vortraege,

Dr. Jeremias Rößler
Dr. Jeremias Rößler

ist Software Ingenieur – spezialisiert auf das Erstellen und die Pflege von großen, komplexen Softwaresystemen, die unter akzeptablen Kosten stabil und zuverlässig funktionieren. Er besitzt über sechs Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Individualsoftware. 2013 hat er am Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Universität des Saarlandes promoviert. Seine Forschung beschäftigt sich mit dem Auffinden und der Analyse von Fehlern, indem Software-Systeme mittels generierter Tests systematisch ausgeführt und dabei Fehler aufgedeckt und analysiert werden. Er ist Gründer von ReTest, einem IT-Dienstleistungsunternehmen, das Software programmunterstützt testet.