Am Mittwoch, dem 24.02.2016 ab 18:30 Uhr hält Jeremias Rößler einen Vortrag bei der Java User Group Frankfurt mit dem Titel "Lass die Affen testen - Das Ende der Bananensoftware".

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei und "Neulinge" und "Neugierige" sind herzlich willkommen – um eine Anmeldung wird aber zwecks Organisation gebeten. Nach der Veranstaltung wird sich wie immer noch zum Stammtisch bei Essen und Trinken in der Apfelweinwirtschaft Frank getroffen, reserviert ist ab 20:30 Uhr.

Die Veranstaltung findet in der Deutschen Nationalbibliothek, Adickesallee 1, D-60322 Frankfurt am Main statt.

Anfahrt:
  • ÖPV: Mit U5 direkt vom HBF (oder Konstablerwache). Auf dem Ring mit Bus 32.
  • Fahrrad: Ständer direkt vor dem Gebäude.
  • PKW: Tiefgarage, kostenpflichtig, bis 22:15 Uhr geöffnet

Tagged in : Vortraege,

Dr. Jeremias Rößler
Dr. Jeremias Rößler

ist Software Ingenieur – spezialisiert auf das Erstellen und die Pflege von großen, komplexen Softwaresystemen, die unter akzeptablen Kosten stabil und zuverlässig funktionieren. Er besitzt über sechs Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Individualsoftware. 2013 hat er am Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Universität des Saarlandes promoviert. Seine Forschung beschäftigt sich mit dem Auffinden und der Analyse von Fehlern, indem Software-Systeme mittels generierter Tests systematisch ausgeführt und dabei Fehler aufgedeckt und analysiert werden. Er ist Gründer von ReTest, einem IT-Dienstleistungsunternehmen, das Software programmunterstützt testet.