Am 20. Juni findet in Frankfurt der German Testing Day statt. Und ReTest ist als Aussteller mit dabei – direkt am Eingang, nicht zu verfehlen.

Der German Testing Day ist eine firmenunabhängige Konferenz über Software-Qualitätssicherung und deren Bedeutung für die gesamte IT-Industrie. Der Schwerpunkt der Konferenz liegt im Austausch von Erfahrungen. Der German Testing Day richtet sich dabei an alle Personen, die in die Qualitätssicherung von Business-IT-Systemen sowie eingebetteten Systemen involviert sind und bietet damit eine exzellente Plattform für Entwickler, Tester sowie Manager.

Statt findet das Ganze im Kap Europa. Eröffnet in 2014, liegt es in Frankfurts Europaviertel und wurde als erstes Kongresshaus der Welt mit dem Goldzertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet. Die zentrale Lage mit kurzen Wegen zu Messe, City und Hotels macht es zudem leicht, die bunte Vielfalt der Stadt am Main zu erkunden.

Tagged in : Aussteller,

Dr. Jeremias Rößler
Dr. Jeremias Rößler

ist Software Ingenieur – spezialisiert auf das Erstellen und die Pflege von großen, komplexen Softwaresystemen, die unter akzeptablen Kosten stabil und zuverlässig funktionieren. Er besitzt über sechs Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Individualsoftware. 2013 hat er am Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Universität des Saarlandes promoviert. Seine Forschung beschäftigt sich mit dem Auffinden und der Analyse von Fehlern, indem Software-Systeme mittels generierter Tests systematisch ausgeführt und dabei Fehler aufgedeckt und analysiert werden. Er ist Gründer von ReTest, einem IT-Dienstleistungsunternehmen, das Software programmunterstützt testet.