retest ist auch dieses Jahr wieder auf der OOP in München vertreten. Und Dr. Rößler gleich bei den angrenzenden CodeDays mit einem Vortrag.

Die OOP ist die Konferenz für Software-Architektur. Mit über 140 Vorträgen an 5 Tagen aus 12 Themenbereiche in 8 parallelen Tracks, bietet sie eine exzellente Plattform für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Abgerundet wird das Ganze mit Podiumsdiskussionen und Graphic Recording, welche hervorragende Gelegenheiten bieten, über andere Methoden Zugang zu bekannten Themen zu finden.

Zusätzlich hat Dr. Rößler auf der CodeDays einen Vortrag zum Thema Wie bringt man KI ins Testing: Es scheint offensichtlich, dass die Zukunft des Testens KI heißt. Aber keiner weiß, wie man KI im Testing anwendet. Sehen Sie warum es schwierig ist, KI beim Testen einzusetzen. Sehen Sie auch, wie diese Probleme umgangen werden können und wie man KI zur automatisierte Testautomatisierung einsetzt.

retest ist mit einem Stand vertreten. Besuchen Sie uns an unserem Stand auf der OOP und holen Sie sich eine Banane von unserem Affen ☺

Unser Stand auf der OOP. Bananen mit dem retest-Logo.

Tagged in : Konferenz, Vortrag,

Dr. Jeremias Rößler
Dr. Jeremias Rößler

hat am Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Universität des Saarlandes promoviert und besitzt über zehn Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Individualsoftware.
Folgen Sie ihm auf Twitter: